Wunderbares Holz

 

Sauna Anfertigung

Hier möchte ich Ihnen einen Einblick über die Entstehung einer Variante der Kelo-Sauna geben. Gerade die Sonderanfertigungen sind eine sehr schöne Arbeit, die viel Freude bereitet. Es ist toll zu sehen wie etwas Realität wird, was sich ein Kunde nur erst einmal von Zeichnungen und teilweise Fotos ansehen konnte.

Egal ob nun Kelo oder Karelische Kiefer, Ihr Traum ist umsetzbar.

Nachdem die Wünsche festgelegt sind, alle Maße stehen und wie in diesem Fall die Gespräche mit dem zuständigen Schornsteinfeger stattgefunden haben, werden nochmal die entsprechenden Sicherheitsauflagen besprochen.

Ggf. werden dann die geforderten Änderungen in das Projekt integriert, so dass einer Abnahme am Ende nichts mehr im Wege steht.

Der Anfang:

Der Rahmen aus Kelo-Stämmen im Bau.

Die komplette Fertigung erfolgt hier noch in echter Handarbeit.

Der Rahmen ist fertig. Tür und Fensterausschnitte sind gesägt. Damit ist alles für die weiteren Arbeiten vorbereitet.

Hier bereits mit fertig montiertem Dach und eingepasstem Fenster.

Die Fenster sind bereits eingekleidet und die Tür ist montiert.





Hier mal die Dachkonstruktion von Oben. Das Dach ist für den Transport zweiteilig gebaut, so dass vor Ort nur die beiden Elemente zusammengesetzt werden müssen, und wie in Bild 2 zu sehen ist, der entstandene Stoß, mit einer Deckenplanke überdeckt werden muss.




Die Saunabänke sind jetzt fertig. Vor dem Fenster wurde die untere Bank als Fußbank konstruiert, um gleichzeitig den geforderten Sicherheitsabstand zum Holzofen zu gewährleisten.


Ein kleiner Umzug steht an. Vom Bauplatz an dem die Fenster- und Türmontage erfolgte, sowie der Innenausbau stattfand, zum letzten Standort in Finnland. Von dort geht dann die Reise los zum Kunden.

Das sind jetzt noch die Teile die vom Kunden montiert bzw. aufgestellt werden müssen. Da wären die Bitumenbahn für die Dacheindeckung, Bitumendachschindeln und Ortgangbleche.

Für das Saunaerlebniss darf natürlich nicht der Saunaofen fehlen. In diesem Fall der Holzofen Harvia Legend 240, Harvia Hitzeschutzmantel, Hitzeschutzplatten unter und vor dem Ofen, Harvia Schornsteinsystem mit sämtlichen Dachdurchführungen und Abdeckungen. Zum Schluss dann noch 200 kg Saunasteine.

Beim Kunden angekommen. Die Abnahme durch den Schornsteinfeger ist erfolgt und somit steht dem Saunavergnügen nichts mehr im Wege.